Sammlung von Newsfeeds

Jugend weist »Weg der Toleranz«

Sonntagsblatt - 26. April 2016 - 2:24
Ob Juden oder Sinti und Roma, dem Rassenwahn der Nazis waren beide Völkergruppen ausgesetzt.

Musikalisches Jubiläum: 70 Jahre Windsbacher Knabenchor

Aus der Landeskirche - 26. April 2016 - 1:00
Im Rahmen des Internatsfestes am Himmelfahrtstag Donnerstag, 5. Mai 2016, feiert der Windsbacher Knabenchor sein 70-jähriges Bestehen.

Neuburg an der Donau: Kirchengemeinde erhält Fundraising-Preis

Aus der Landeskirche - 25. April 2016 - 1:00
Die evangelische Apostel-Kirchengemeinde Neuburg an der Donau erhält den Deutschen Fundraising-Preis für die multimediale Spendenaktion "PixelPuzzle.Photo".

Frühjahrstagung Landessynode: Leben auf dem Land und interreligiöser Dialog

Aus der Landeskirche - 25. April 2016 - 1:00
Mit Beschlüssen zu Rechtsextremismus, dem interreligiösen Dialog und Bildung ist die Frühjahrstagung der bayerischen evangelischen Landessynode in Ansbach zu Ende gegangen.

Frühjahrssynode 2016: Erklärung zum Rechtsextremismus

Aus der Landeskirche - 21. April 2016 - 1:00
Rechtsextremismus verleugnet und verletzt wesentliche christliche Grundsätze, das hat die Landessynode in Ansbach in einer Erklärung zum Rechtsextremismus einstimmig beschlossen.

Erste Ökumenische Landjugendkonferenz: „Auf geht’s Jugend!"

Aus der Landeskirche - 20. April 2016 - 1:00
Gemeinsam nach neuen Wegen suchen, die das Land vorwärts bringen – das ist das Ziel der Ersten Ökumenischen Landkonferenz "Auf geht's Land!" am 22. und 23. April 2016.

Der lange Arm der Tradition

Sonntagsblatt - 18. April 2016 - 16:53
Wie tickt Kirche auf dem Dorf? Unter anderem damit beschäftigt sich die bayerische evangelische Landessynode bei ihrer Tagung in Ansbach zum Thema »Ländliche Räume«. Wir haben uns in einem ziemlich typischen Landdekanat umgesehen, in Gräfenberg in der Fränkischen Schweiz.

»Profil und Konzentration«

Sonntagsblatt - 18. April 2016 - 16:53
Wie soll die Kirche der Zukunft aussehen? Kann im ländlichen Raum alles beim Alten bleiben? Wie kann die Kirche dort ihre Strahlkraft behalten und verstärken? Und wie lässt sich das Netzwerk der Kirchengemeinden dort effizient organisieren?

Heikles Thema Judenmission

Sonntagsblatt - 18. April 2016 - 16:53

ZEITZEICHEN

Sonntagsblatt - 18. April 2016 - 16:53

Bananen, Meditation und Krawall

Sonntagsblatt - 18. April 2016 - 16:53
Das kleine unscheinbare Dorf Idomeni in der nordgriechischen Region Zentralmakedonien ist seit inzwischen zwei Monaten Schauplatz einer der größten humanitären Katastrophen Europas und Sinnbild eines Versagens in der Flüchtlingspolitik. Mehr als 10.000 Menschen sitzen in Idomeni fest. Aus dem Notlager mit ein paar Igluzelten und grauen Wolldecken ist eine Zeltstadt herangewachsen. Mit dem Lager wächst auch die Helferszene.

Wege aus der Perfektionismusfalle

Sonntagsblatt - 18. April 2016 - 16:53
Perfektionisten sind kein Problem - solange man nicht mit ihnen zusammenarbeiten muss oder gar mit einem Exemplar verheiratet ist. Dann wird's nämlich schwierig, weil Perfektionisten mit ihrem Fimmel für hundertprozentige Leistung und Fehlerlosigkeit sehr unangenehme Zeitgenossen sein können. »Wer perfekt ist, wird allenfalls bewundert, aber nicht geliebt«, schreibt die Publizistin und Sozialpädagogin Cornelia Mack (Filderstadt bei Stuttgart) in ihrem Buch »Endlich frei von Perfektionismus«.

Zufrieden und versöhnt sterben

Sonntagsblatt - 18. April 2016 - 16:53
Frau U.s älterer Bruder ist in seinen letzten beiden Lebensjahren immer bitterer und düsterer geworden. Und sie fragt sich, wie sie selbst bis zuletzt zufrieden und versöhnt bleiben kann.

Interkulturelle Kirche

Sonntagsblatt - 18. April 2016 - 16:53
Die Würzburger Deutschhauskirche hat viele Gäste: Aus Lettland und Korea, es gibt Gottesdienste in Gebärdensprache und seit Neuestem in Englisch. Die Gemeinde arbeitet deshalb an einem internationalen Leitbild.

Sprecher des Mose

Sonntagsblatt - 18. April 2016 - 16:53
Mit seinem berühmten jüngeren Bruder Mose führte Aaron das Volk Israel aus der ägyptischen Sklaverei. Eigentlich eine Heldentat - trotzdem zeichnet die Bibel ein zwiespältiges Bild von ihm. Denn er fertigte bereitwillig das »Goldene Kalb« und lehnte sich mehrfach auf - gegen seinen Bruder und gegen Gott.

Vom Leben geprüfte Songs

Sonntagsblatt - 18. April 2016 - 16:53
Der Münchner Liedermacher und Diakon Andi Weiss hat eine neue CD produziert: »Laufen lernen«.

Banges Warten

Sonntagsblatt - 18. April 2016 - 16:53
Ob Katastrophenfilm oder Angst vor Kometen - Weltuntergangs-Szenarien sind tief im westlichen Weltbild verankert. Seit jeher wird an mutmaßlichen Terminen herumgerechnet. Dabei sagt schon die Bibel: Das Wissen um Tag und Stunde gehört allein Gott.

In Westmittelfranken was Neues

Sonntagsblatt - 18. April 2016 - 16:53
Zum zweiten Mal steht am Sonntag ein Theater-Gottesdienst in St. Gumbertus an. Und zwar zur Bühnenfassung von Erich Maria Remarques Roman »Im Westen nichts Neues«. Gleich einen Tag nach der Premiere des Werks um den Ersten Weltkrieg findet der Themengottesdienst in der Innenstadtkirche statt.

Seiten

Subscribe to Asylgruppe Zirndorf Aggregator