Bischhöflicher Besuch bei den Flüchtlingskindern

Der Nikolaus wurde in die Mitte genommen.

Die Überraschung war groß, als am vergangenen Freitag der bischöfliche Nikolaus auch die Flüchtlingskinder in der Erstaufnahmeeinrichtung besuchte. Natürlich hatte er für jedes Kind eine Tüte mit dabei mit einem Spiel und einer wärmenden Mütze. Und die Süßigkeiten fehlten auch nicht. So ein Überraschungsgast könnte eigentlich öfter mal vorbei kommen.