Finnland besuchte uns

Delegation aus Finnland zu Gast in Zirndorf.

Eine Delegation aus Finnland besuchte heute das Sozialzentrum in der Erstaufnahmeeinrichtung in Zirndorf. In der Cafeteria informierten sich Irene Nummela (coordinator of finish delegation), Kalle Kuusimäki, (Leader Diakonia Department, Evang. Lutheran Church Finland) Helena Touminen (Diakonia Finland) und Marie-Anne Höfer (Diakonia Finland) über die umfangreiche Arbeit der Asylgruppe und ihrer Ehrenamtlichen. Stephan Höpfner von den Rummelsberger Diensten berichtet von der Arbeit in der Flüchtlingsberatungstelle. Organisiert und begleitet wurde der Besuch von Fritz Blanz vom Diakonischen Werk Bayern.