Harte Nüsse knacken....

Nüsse knacken in der Schule für Flüchtlingskinder.

..... müssen die Flüchtlingskinder manchmal. Wenn es manche Besonderheiten der deutschen Aussprache oder Eigenheiten der deutschen Grammatik zum Lernen gibt. Am Samstag, den 11. November (St. Martins-Tag), mussten aber nur echte Nüsse geknackt werden. Die Geschichte von St. Martin fanden sie auf jeden Fall cool: ein Ritter, ein Pferd, ein Schwert und dann das Teilen. Und mit Nüssen kann man so viel machen und lernen: Zahlen, Früchte, Bäume, Schale, Kern - und natürlich auch schmecken und essen.