Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed Sonntagsblatt
Aktualisiert: vor 2 Stunden 7 Minuten

Ich, ich und nochmals ich

22. März 2016 - 1:12
Zählen Rücksichtnahme auf andere Menschen, Nächstenliebe und Mitgefühlheute gar nichts mehr?

Vom Krieger zum Mann

22. März 2016 - 1:12
Der kluge Kleine besiegt den starken Großen: Dafür ist die Geschichte von David und Goliath ein Sinnbild. Der hübsche Hirtensohn David mit Sinn für Musik wurde heldenhafter Freischärler und schließlich König Israels. Im Alter schildert die Bibel ihn als liebevollen Vater, der bitterlich um den Verlust seines Sohns weinte.

Die perfekte Form

22. März 2016 - 1:12
Es wird gegessen, bemalt und an Ostern versteckt: Das Ei ist ein?uraltes Symbol. Aber das scheinbar simple Naturprodukt beschäftigt auch Designer und Wissenschaftler - und stellt die Mathematik noch immer vor Rätsel.

101-jähriger Telefonjoker

22. März 2016 - 1:12
Das hat es bei Günther Jauch noch nie gegeben: Pfarrer Christoph von Seggern rief bei der 125.000-Euro-Frage seinen 101 Jahre alten Vater an - einen Ruhestandspfarrer.

71,2 Prozent für die NSDAP

22. März 2016 - 1:12
Die evangelische Gemeinde Dinkelsbühl stellt sich der Rolle ihrer Vorfahren zur NS-Zeit. Pfarrer Gerhard Gronauer, Vorsitzender des Evangelischen Bildungswerks, lud nun die Würzburger Historikerin Eva Karl zu einem Vortrag ins Gemeindehaus St. Paul ein.

Mit Luther unterwegs

22. März 2016 - 1:12
Das Heft führt Orte und Ereignisse auf, die die Reformation in und um Augsburg prägten. Hintergrund ist das kommende Lutherjahr 2017.

Faires Nagetier

22. März 2016 - 1:12
In vielen Supermärkten gehören fairer Kaffee und faire Schokolade zum Sortiment. Es gibt faire Fußbälle oder T-Shirts mit dem Fair-Trade-Siegel. Faire Elektronik ist aber bis heute die Ausnahme. Die Geografin Susanne Jordan will das ändern.

Prägende Figur der Nürnberger Schule

22. März 2016 - 1:12
In der Chronik der Nürnberger Kirchenmusik hat er einen besonderen Platz: Am 29. März jährt sich der Geburtstag des Organisten und Komponisten Johann Erasmus Kindermann zum 400. Mal.

Konservative Christen und die AfD

15. März 2016 - 5:55
Noch nie war die Alternative für Deutschland (AfD) so stark wie in diesen Tagen. Prognosen für die Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt sagen den Rechtspopulisten zweistellige Wahlergebnisse voraus. Vor allem konservativen Christen wird häufig eine Nähe zu der rechtspopulistischen Partei unterstellt. Hans-Joachim Vieweger, Landessynodaler und Sprecher des Arbeitskreises Bekennender Christen (ABC), über die politische Nähe und die Abgrenzung zu den Rechtspopulisten.

Pfarrer, Punk, Pegida-Aktivist

15. März 2016 - 5:55
Irgendwie scheint Ernst Cran immer mit einer Mission unterwegs gewesen zu sein. Pietistische Prägung, Pfarrer-Punk, jetzt Pegida - das sind die scheinbar widersprüchlichen Stationen seines Wegs.

Selbst gekocht schmeckt besser

15. März 2016 - 5:55
Was man mit Mühe selbst gekocht hat, wird mehr geschätzt und schmeckt deshalb besser, das ist auch bei Kindern so. Aber viele Eltern und Erzieherinnen wissen nicht einmal, wie man Kräuterquark oder Tomatensuppe zubereitet.

ZEITZEICHEN

15. März 2016 - 5:55

Der Revolutionär

15. März 2016 - 5:55
Trotz Vorsprung seiner Konkurrentin Hillary Clinton bleibt Bernie Sanders, linker Präsidentschaftsanwärter der Demokraten, im Rennen. Zuletzt gewann der »nichtreligiöse Jude«, wie er sich selbst nennt, die Vorwahlen in den US-Staaten Maine, Kansas und Nebraska. Und das, obwohl die Wahlkämpfe bisher von Politikern geprägt waren, die auf ihren Glauben pochen.

Aldi erklärt Ostern

15. März 2016 - 5:55
Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd erklärt Kindern das Osterfest. In einer 16-seitigen Broschüre erfahren sie die Hintergründe von Palmsonntag bis Ostersonntag. Die bayerische Landeskirche lobt die Aktion.

»Heilsame Unruhe«

15. März 2016 - 5:55
»Der Papst ist der Papst. Punkt. Am Ende entscheidet er«, sagt der Münchner Erzbischof und Vorsitzende der Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx. Er sieht den Papst bei Streitfragen in der katholischen Kirche als Garant der Einheit. Im Streit über den Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen erwartet er ein Statement, das den weltweit unterschiedlichen Gepflogenheiten gerecht wird.

Ich bin hier der Depp

15. März 2016 - 5:55
Frau K. (34) schreibt: »Irgendwie bin ich immer die, die bei uns in der Abteilung die blöden Aufgaben übernimmt. Ich helfe gerne, aber manchmal denke ich: Ich bin hier der Depp.«

Der Eroberer

15. März 2016 - 5:55
Als Nachfolger des Mose führte Josua das Volk Israel in das von Gott verheißene Land. Unter Posaunenklängen fielen die Stadtmauern Jerichos. Ob dies wirklich so war oder ob es sich um eine Legende handelt - darüber streiten sich Historiker.

Quicklebendiger Mythos

15. März 2016 - 5:55
Der englische Freiheitskämpfer Robin Hood gehört zu den unverwüstlichen Mythenfiguren Europas. Freilich, der Mythos klingt in jeder Generation anders und ist historisch auf Sand gebaut.

Eingestürzte Kirchenburgen

15. März 2016 - 5:55
Binnen kurzer Zeit sind in Siebenbürgen zwei historische Kirchenburgen eingestürzt. Die Vorfälle machen deutlich, wie gefährdet das kulturelle Erbe der Siebenbürger Sachsen in Rumänien ist.

Vom Tod gezeichnet

15. März 2016 - 5:55
»Ins Gras beißen« oder »den Löffel abgeben«: Der Volksmund kennt viele Sprachbilder mit Wortwitz für Sterben und Tod. Eine Sonderausstellung im Kasseler Museum für Sepulkralkultur zeigt noch bis zum 5. Juni Cartoons und Karikaturen »auf Leben und Tod«.

Seiten